hausgemacht

21.03.16

taschenspieler




kosmetiktasche



diese woche ist beim taschenspieler sew along 
die kosmetiktasche an der reihe.
ein bisschen habe ich mich davor gedrückt,
da ich mir bei diesen umklapptaschen immer überlege...
warum wird die so groß genäht, wenn schlußendlich die hälfte garnicht genutzt wird?!
zudem brauche ich nicht wirklich eine solche tasche.
aber ich hab mich dazu entschlossen, bei diesem sew along teilzunehmen, also werde ich mich auch an die vorgaben halten 
und alle modelle nähen.

ich habe mir vorgenommen, 
nur vorhandene stoffe zu nutzen,
deshalb krabbeln die käfer... 

von links nach rechts bzw. von rechts nach links.
statt 
von oben nach unten bzw. von unten nach oben.

 dafür ist die käferliebe nun aufgebraucht
und ich habe wieder ein bisschen platz, 
für neues geschaffen.








nächste woche steht die kuriertasche auf dem plan
und trotz osterferien will ich versuchen,
 diese pünktlich fertig zu stellen.



hier! gibt es weitere designbeispiele und frühstück bei emma.





Kommentare:

  1. Die ist doch hübsch geworden!Ich nutze diese Aktion auch zum Stoffabbau und außerdem sind das doch auch oft nette kleine Geschenke...

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für deinen netten Kommentar. Du hast recht, als Geschenk eignet sich so ein Täschchen wunderbar.
      Liebe Grüße
      Ulrike

      Löschen
  2. Gefällt mir richtig gut! Der Stoff ist eh einer meiner Lieblinge (obwohl ich ihn selbst nicht mal habe) und dass die Käfer jetzt in 'ne andere Richtung laufen, ist bei der Kosmetiktasche überhaupt nicht störend.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Die Krabbelkäfer sind wirklich wunderbar, ich trage Sie sogar als Shorts :D
      Sonnige Grüße,
      Ulrike

      Löschen
  3. Das ist eine schöne Krabbelkäfertasche geworden.
    lg otti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank und liebe Grüße Ulrike <3

      Löschen
  4. Stoff toll, Tasche toll...

    lg Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Freue mich sehr über deinen lieben Kommentar.
      Liebe Grüße Ulrike

      Löschen