hausgemacht

31.05.16

diens(t)tag



heute mag ich

kuchen






250g butter
250g zucker
250g mehl
500g rhabarber 
     oder früchte nach wahl
75g  speisestärke
4    eier
1    prise salz
1/2  päckchen backpulver


butter, zucker und salz lange aufschlagen, 
die eier einzeln unterrühren
mehl, stärke und backpulver gut mischen
ebenfalls kurz und zackig untermischen
auf einem backblech glatt streichen
und belegen

schieb, schieb in ofen rein

vorgeheizt bei 180° ca. 30 - 40 min


lecker!




dienstags 
gehts 
nach 






Kommentare:

  1. Der Kuchen sieht wunderbar aus! Anders als die halbe Welt mag ich Rhabarber nicht so gern mit Pudding, Quark oder Baiser - also werde ich es so wie Du hier probieren. Klingt kurz und gut!!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Lena. Mir geht es da ähnlich wie dir, ich mag es eher schlicht und zügig sollte es auch gehen. Ich wünsch dir gutes gelingen, sonnige Grüße Ulrike

      Löschen